Was beinhaltet der Startpass der DTU?

  • Eine Startberechtigung, es muss also keine Tageslizenz mehr gelöst werden.
  • Ein TRITIME-Abonnement (nur innerhalb Deutschlands).
  • Unfallversicherung bei privater Ausübung des Triathlon-Sports
  • Haftpflichtversicherung bei privater Ausübung des Triathlon-Sports
  • Schutz aus Sportversicherungsvertrag des LSB/LSV

 

Für welche Wettkämpfe ist der Startpass unumgänglich?

Zur Teilnahme an nationalen & internationalen Meisterschaften und nationalen Ligen.


Gültigkeit:

Der Startpass ist jeweils bis zum 31.12. des jeweiligen Jahres gültig.

Achtung: Er wird automatisch um ein Jahr verlängert, wenn er nicht bis zum 1.12. gegenüber dem Verein abgemeldet wurde.


Wie beantrage ich einen Startpass?

Voraussetzung ist, dass ihr einem Verein angehört, der einem Landesverband der DTU angeschlossen ist. Dies muss nicht zwangsweise ein Triathlonverein sein.

Schritt-für Schritt Anleitung:

https://www.dtu-info.de/startpass/beantragung.html

Beantragungsportal Phoenix II:

https://tasl.it4sport.de/index.php

(Eine Registrierung ist notwendig!)

 

Premium-Startpass

Zusätzlich bietet die Deutsche Triathlon Union seit 2013 einen so genannten DTU-Premium-Startpass mit erweitertem Leistungsumfang an.


Informationen zum Basis- und Premium-Startpass auf der DTU-Seite:

https://www.dtu-info.de/startpass/informationen.html


Versicherung:

Jeder Inhaber eines gültigen DTU-Startpasses genießt einen Versicherungsschutz im Rahmen der privaten Ausübung des Triathlon-Sports über die ARAG Sportversicherung.

Dokumente:

  • Allgemeine Informationen (Was sind Haftpflicht-/Unfall- und Rechtsschutzversicherung?)
  • Privater Triathlonsport Allgemein (Umfang des Schutzes, Geltungsbereich)
  • Kurzmerkblatt Landessportverband Saarland (detaillierte Leistungsaufschlüsselung)

Abrufbar unter:

https://www.dtu-info.de/startpass/versicherung/startpassversicherung.html

Bei Unfällen im Vereinstraining/Wettkampf wenden sich Startpassinhaber bitte an das Versicherungsbüro ihres Landessportbundes.

Kontaktdaten finden Sie unter www.arag-sport.de